Hose & Tubing Connectors

Hosco Linie von Qualitätsprodukten.
Komplettes Sortiment an Schlaucharmaturen für fast jede Art von Anwendung.
Auswahl zurücksetzen

Verfügbar in: N. America, EMEA

Überblick

Hosco PA-Schlauchanschlüsse wurden entwickelt, um sichere und nicht-leitende Verbindungen von Schläuchen und Rohren mit dem robusten und branchenführenden Hosco-Widerhaken-Mutter-Sicherungssystem herzustellen. Diese Anschlüsse sind deutlich leistungsfähiger als andere Anschlüsse und bieten den höchsten Grad an sicheren und zuverlässigen Verbindungen, der heute für den Einsatz bei der Handhabung von brennbaren oder gefährlichen Flüssigkeiten zu finden ist. Allgemeinen werden diese PA-(Polyamid)-Steckverbinder in ungeerdeten oder auf hohe Dielektrizität ausgelegten Systemen verwendet, um die Gefahr statischer Entladungen (Lichtbögen oder Funken) oder des Durchschlagens/Durchbrennens von thermoplastischen Komponenten im Flüssigkeitszufuhrsystem zu minimieren. Die Schlauchanschlüsse der PA-Familie sind in den gängigen Größen mit zölligen oder metrischen Schlauchanschlüssen und in geraden oder kompakten 90-Grad-Konfigurationen erhältlich. Der Anschlusspunkt ist in zwei gängigen Endausführungen erhältlich – NPT/BSPT(PT) oder NPS/BSPP(PF) mit einfacher oder doppelter dielektrischer Dichtung.
Die Endanschlüsse haben die Größen 1/8", 1/4" und 3/8".
  • Polyamid-Konstruktionswerkstoffe, die für die meisten Lacke, Beschichtungen oder Lösungsmittel geeignet sind und eine breite Palette an chemischer Verträglichkeit aufweisen.
  • Eine gängige Anschlussart für zöllige und metrische Schläuche oder Rohre in gerader oder 90-Grad-Ausführung.
  • Robuste Konstruktionen
  • Mechanische Fixierung von Schlauch und Rohr zur Gewährleistung von Sicherheit und störungsfreiem Betrieb
Überblick
Hosco PA-Schlauchanschlüsse wurden entwickelt, um sichere und nicht-leitende Verbindungen von Schläuchen und Rohren mit dem robusten und branchenführenden Hosco-Widerhaken-Mutter-Sicherungssystem herzustellen. Diese Anschlüsse sind deutlich leistungsfähiger als andere Anschlüsse und bieten den höchsten Grad an sicheren und zuverlässigen Verbindungen, der heute für den Einsatz bei der Handhabung von brennbaren oder gefährlichen Flüssigkeiten zu finden ist. Allgemeinen werden diese PA-(Polyamid)-Steckverbinder in ungeerdeten oder auf hohe Dielektrizität ausgelegten Systemen verwendet, um die Gefahr statischer Entladungen (Lichtbögen oder Funken) oder des Durchschlagens/Durchbrennens von thermoplastischen Komponenten im Flüssigkeitszufuhrsystem zu minimieren. Die Schlauchanschlüsse der PA-Familie sind in den gängigen Größen mit zölligen oder metrischen Schlauchanschlüssen und in geraden oder kompakten 90-Grad-Konfigurationen erhältlich. Der Anschlusspunkt ist in zwei gängigen Endausführungen erhältlich – NPT/BSPT(PT) oder NPS/BSPP(PF) mit einfacher oder doppelter dielektrischer Dichtung.
Die Endanschlüsse haben die Größen 1/8", 1/4" und 3/8".
  • Polyamid-Konstruktionswerkstoffe, die für die meisten Lacke, Beschichtungen oder Lösungsmittel geeignet sind und eine breite Palette an chemischer Verträglichkeit aufweisen.
  • Eine gängige Anschlussart für zöllige und metrische Schläuche oder Rohre in gerader oder 90-Grad-Ausführung.
  • Robuste Konstruktionen
  • Mechanische Fixierung von Schlauch und Rohr zur Gewährleistung von Sicherheit und störungsfreiem Betrieb

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden